Praxis Dr. med. Matthias Böttner

Infusionskuren und Orthomolekulare Therapie


Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung guter Gesundheit
und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der
Konzentration von Substanzen, die normalerweise im Körper
vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind.
Im Kampf gegen das Fortschreiten einer Arthrose, sowie zum Bekämpfen der typischen Symptome, stellen Nahrungsergänzungsmittel, verschiedene Vitamine und Mikronährstoffe wertvolle Helfer dar.
Wir beraten Sie gerne individuell, wie Sie eine Arhrosebehandlung unterstützen können.

Bei Infusionskuren werden je nach Beschwerdebild Kombinationen von Analgetika
und entzündungshemmenden Medikamenten, teilweise ergänzt mit Muskelrelaxantien und Vitamin-Präparaten  angewandt.
Neben "Schmerzinfusionen" werden  Infusionen zur Steigerung der Abwehrkräfte, der Vitalität und des Wohlbefindens, sowie bei Gelenkschmerzen erfogreich verabreicht.

Auf Wunsch werden auch homöopathische Injektionen ausgewählt.

ACP Therapie
Akupunktur
Arthrosetherapie
Magnetfeldtherapie
Chirotherapie
FDM
Extension/Mikrowelle
Stosswellentherapie (ESWT)
Kinesio-Tape
Sportmedizin/Sportorthopädie
Infusionskuren
Interventionelle Wirbelsäulentherapie
Manuelle Therapie
Physikalische Therapie
Orthopädische Rheumatologie
Golfmedizin