Praxis Dr. med. Matthias Böttner


Leistungssport …
… weckte bei Dr. med. Matthias Böttner das Interesse an der Humanmedizin. Im Anschluss an sein Medizinstudium an der Georg-August-Universität Göttingen promovierte er 1997 und erhielt zwei Jahre später die Approbation.

Die Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie absolvierte Dr. Böttner im DIAKO in Bremen bei Professor Lenz. Während dieser Zeit war er für ein Jahr an der ENDO-Klinik in Hamburg, einer Spezialklinik für Knochen- und Gelenkchirurgie. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die arthroskopische Chirurgie.

Dr. Böttner besitzt die Zusatzbezeichnungen für Sportmedizin, Chirotherapie und Physikalische Therapie. Im Bereich der Akupunktur bildet er sich bei der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA) in München fort.
Im September 2013 schloß er die Ausbildung zum GOLFmedicus ab.

Seit Juni 2005 ist er mit einer eigenen Praxis für Orthopädie in Bremen niedergelassen.

Dr. Böttner ist Mitglied folgender Verbände und Gesellschaften: